Arbeit und Berufliche Bildung

Mit 3,6 Millionen Euro wird die Förderung der Berufsausbildung bezuschusst.
Durch die zusätzlich zur Verfügung gestellten Mittel kann das Berliner Ausbildungsplatzprogramm (BAPP) das Ausbildungsplatzangebot mit besonderer Förderung für junge Menschen um 150 Plätze erweitern.
 
Wir verstetigen zudem die aktuellen Projekte zur Berufsorientierung:
  • Der Berliner Schulpate gibt weiterhin Einblick in verschiedene Berufsfelder in der Grundschule und
  • das Berliner Landesprogramm für vertiefte Berufsorientierung (BVBO) erhöht die Chancen auf einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf.
  • Mit #seiDUAL wird die duale Ausbildung in Berlin gefördert, denn der Bedarf an Fachkräften wächst stetig.
  • Wir fördern neue Projekte, wie die BAUWERKstatt,
    denn wie in vielen Branchen fehlt auch im Berliner Baugewerbe der
    Nachwuchs. Gleichzeitig bringen wir eine Evaluierung der
    Berufsorientierung auf den Weg, um die Projekte besser aufeinander
    abzustimmen und mögliche Lücken zu schließen.

Seniorenpolitik

Wir legen die Basis für neue Gesetze, welche das soziale Miteinander auf bessere und breitere Füße stellen sollen. Das Altenhilfestrukturgesetz wird seit Jahren diskutiert. SPD und Linke haben dafür gesorgt, dass es nun genügend Geld für die benötigte Studie gibt, welche die Grundlage für das hoffentlich bald im Entwurf vorliegende Gesetz darstellt. 

Berliner Altenhilfestrukturgesetz

Im seniorenpolitischen Bereich setzen wir mit unserem Gesetzesvorhaben zum Berliner Altenhilfestrukturgesetz, das auf Grundlage von § 71 II SGB XII basiert, in verlässliche Strukturen und übernehmen wir Verantwortung. Damit verbessern wir die Bedingungen für ein gutes Leben im Alter auf allen Ebenen des Landes Berlin und der Bezirke.

Leitlinien der Seniorenpolitik

Darüber hinaus haben wir für die ressortübergreifende Umsetzung der Leitlinien der Berliner Seniorenpolitik Finanzmittel in Höhe von 70.000 € bereitgestellt und werden damit seniorenpolitische Gesetzesregelungen in eine verbindliche Politik überführen.

Seniorenmitwirkungsgesetz

Da das Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz was das erste in Deutschland war, mussten praktische Defizit durch eine Evaluation überprüft werden. Nun gilt es, die daraus resultierenden Ergebnisse einfließen zu lassen. Uns als Koalition ist dabei auch sehr wichtig, dass die bezirklichen Seniorenvertretungen jedwede und gleiche Unterstützung in den Bezirken bekommen. 

Hier möchte ich transparent zeigen, welche Anträge, parlamentarische Fragen ich gestellt habe und welche Antworten ich erhalten habe.

 

Haushaltsbeschluss Aus- & Weiterbildungspolitik
+ 3,6 Mio € 100%
Haushaltsbeschluss Seniorenpolitik
+ xxx € 100%
BAPP
+ 150 Plätze 100%
Seniorenpolitik
Mittelbereitstellung für Studie 100%
Seniorenpolitik
Altenhilfestrukturgesetz 69%