top of page

Information und Austausch des Ausschusses für Gesundheit und Pflege in Kopenhagen - 2. Arbeitstag

Information und Austausch des Ausschusses für Gesundheit und Pflege in Kopenhagen - 2. Arbeitstag


Besuch des Universitätsklinikums Rigshospitalet (Reichskrankenhaus in deutsch)


Wie sind die Krankenhausinformationssysteme und ihre Anwendungen?


Wie ist die Zusammenarbeit mit ambulanmedizin/Notfalambulanzen und den Gesundheitsdiensten?


Wie steht es um die Fachkräftesicherung, Notfallmedizin und Notfallambulanzen?


Bereits um 8:15 Uhr machten wir uns auf den Weg zur Uniklinik.


Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Rasmus Møgelvang folgten sechs Vorträge zu:1. Die regionale Organisation für Gesundheit und digitale Grundlagen2. Das zukünftige Rigshospitalet und die Transformationsagenda3. Sounds of Progress: Erkundung der Zukunft der Hals-Nasen-Ohren-Onkologie4. Optimierte Krebschirurgie einschließlich Einsatz von Robotern und neuer molekularer Bildgebung5. Optimierung der Herzversorgung: Zentralisierung des Herzzent-rumsbetriebs für bessere Patientenergebnisse6. Die neue digitale Lösung für die diagnostische Bildgebung: Die Implementierung von SECTRA RIS/PACS.


Anschließend haben wir die Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie und Audiologie besichtigt.Auf dem Rückweg haben wir Mädels es uns nicht nehmen lassen einen kurzen Spaziergang zur kleinen Meerjungfrau zu machen




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fraktion vor Ort

Liebe Spandauerinnen,liebe Spandauer, an diesem Dienstag sind wir erfolgreich in die erste Runde unseres Fraktionsformates “Fraktion vor Ort” gestartet. Als erstes habe ich mit dem Vorsitzenden des AM

Comments


Türkis_Bild.jpg

Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Keine Beiträge verpassen.

Danke für die Anmeldung!

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page