top of page

Die Wiederholungswahl in Berlin

Liebe Spandauerin, lieber Spandauer,

der Verfassungsgerichtshof von Berlin hat am 16. November 2022 sein Urteil zum Wahlprüfungsverfahren verkündet. Die Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Bezirksverordnetenversammlungen werden in ganz Berlin wiederholt. Am 12. Februar 2023 wird die Wiederholungswahl stattfinden.


Als Ihre direkt gewählte Abgeordnete für den Spandauer Norden vertrete die Spanauerinnen und Spandauer aus Hakenfelde, Falkenhagener Feld/Spandau West, Stadtrand und Neustadt im Abgeordnetenhaus von Berlin und bin selbstverständlich für Sie vor Ort im Wahlkreis unterwegs. Ich spreche mit den Menschen in unseren Kiezen und Quartieren, höre ihnen zu und gehe zu den Akteuren wie z. B. Trägern, Vereinen, Gewerkschaften und Einrichtungen. Dabei ist es mein Anliegen, unsere bunten und vielfältigen Kieze und das friedliche und sozialen Zusammenleben der verschiedenen Generationen zu stärken, wodurch ein gutes und lebenswertes Spandau und Berlin für alle möglich wird. Gute Nachbarschaft, Rücksichtnahme, Respekt und Zusammenhalt sind Ziele, die uns verbinden. Die Lebensqualität muss überall in der Stadt gleich hoch sein. Spandau gehört dazu und darf dabei nicht vergessen werden.


Am 12. Februar bitte ich erneut um Ihre Stimme, damit ich Sie weiterhin im Abgeordnetenhaus von Berlin vertreten kann.

Comments


Türkis_Bild.jpg

Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Keine Beiträge verpassen.

Danke für die Anmeldung!

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page