top of page

Seniorenwohnhaus St. Stephanus Sommerfest

Ausgelassene Stimmung im Sankt Stephanus #Cartitas  

 

Zu Beginn des Sommerfestes hielten Weihbischof Dr. Heinrich in Begleitung unseres Pfarrers Thorsten Daum eine Andacht.  

 

Gleich danach gab es Kaffee und Kuchen zu guten Gesprächen bei Tisch sowie Musik vom Polizeiorchester Berlin.  

 

Im Nachgang wurde dem Weihbischof Dr. Heinrich und mir ein Rundung durch den Garten sowie das Haus geboten. Dabei konnten wir die liebevoll erschaffenen Erfolge der lebensälteren Hobbygärtnerinnen und -Gärtner  im Unruhestand bewundern.

Besonders hervorheben möchte ich den idyllischen Garten mit ausreichenden Schattenplätzen durch die vielen Bäume, das Weinprojekt mit kleiner Weinrebe, den Barfußpfand und das Insektenhotel sowie im Haus den blauen Saal als Ort der Begegnung und die Dachterrasse.  

 

Zum Ausklang gab es Livemusik und Tanz sowie erquickende Gespräche und Atmosphäre war sehr gut.  

Eines der Highlights war, dass ein Lebensälterer ein längeres humorvolles Gedichts vortrug , in dem er zu jedem Monat des vergangenen Jahres jeweils einen passenden Kommentar zu Politik und Gesellschaft gegeben hat.  

 

Mir bleiben die offenen und vertrauensvollen Gespräche in besonderer Erinnerung und ich nehme gerne die vorgebracht Ideen und Anregungen für meine Arbeit im Wahlkreis und im Abgeordnetenhaus mit.

 

Vielen lieben Dank an Herrn Giese sowie Herrn Guth und ihr Team für das schöne Sommerfest und die Einladung. Vielen Dank auch meinen Sitznachbarn, dem Zermoniar Herr André Fietz für das freundliche Gespräch. 




留言


Türkis_Bild.jpg

Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Keine Beiträge verpassen.

Danke für die Anmeldung!

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page